Pollenca


Für die Käseherstellung wird ausschließlich die Milch der hofeigenen Schafe und Ziegen verwendet, die jeden Morgen gemolken werden. Die Verarbeitung an Ort und Stelle ohne langen Transportweg sorgt für die hervorragende Qualität der Produkte. Nur mit Hilfe von Bio-Lab, Salzwasser und Kräutern stellen die Käsereimitarbeiter im handwerklichen Verfahren köstlichen Frisch- und Schnittkäse her. Konservierungsmittel, Farbstoffe und Aromen sind tabu. Ein speziell klimatisierter Lagerraum ermöglicht schließlich die Reifung und Käseveredelung über mehrere Monate.
Die Molkerei-Mitarbeiter sind ständig bedacht, das Sortiment zu vergrößern. Neu ist neben neuen Käsesorten auch eine Kosmetikserie auf der Basis von Molke, die bei der Käseherstellung anfällt.